Hier geben wir Einblicke in das Unternehmen, Gedanken, How-Tos, Wissenswertes und News, die sich aus der Programmierung und Projekten ergeben. Auch unsere Open Source Aktivitäten begleiten wir hier.

Corporate Blog der prooph software GmbH

Ginger IMS – eCommerce Schnittstellen-Management-Software

Schnittstellen-Management

Steuerzentrale Schnittstellen-Management-Software

Nach längerer Ruhephase auf meinem Blog möchte ich euch heute ein neues Projekt vorstellen, das ich vor zwei Monaten begonnen habe zu entwickeln. Wie der Titel des Artikels schon erahnen lässt, handelt es sich um eine Schnittstellen-Anwendung. Die erste Entwicklungsversion werde ich spätestens August als Open Source auf Github veröffentlichen. Parallel geht eine offizielle Webseite mit detaillierten Informationen zum Projekt online. Während die Webseite der Produktpräsentation dienen wird, erläutere ich hier auf meinem Blog die technischen Details der Anwendung. Einleiten möchte ich die Artikelserie mit meinen Beweggründen, Ginger IMS zu entwickeln.

Onlineshop Schnittstellen mit Ginger IMS

Gerade im eCommerce kommt ein Unternehmen um die Themen Webservices, Schnittstellen und Connectoren nicht herum. Werden doch in der Regel Open Source Onlineshops eingesetzt, die nicht immer eine nahtlose Anbindung an Third-party Systeme mitbringen. Schnittstellen werden benötigt, um Lieferantensysteme, externe Services wie Bewertungsportale, Social-Media-Plattformen und Bonitätsprüfungsdienste einzubinden. Wird der Onlineshop als Frontend für ein Warenwirtschaftssystem, eine Katalogsoftware oder ein Produktinformationssystem (PIM) genutzt, müssen auch hierfür Schnittstellen vorhanden sein.

Die Liste ist lang und das Angebot an Einzellösungen groß. An dieser Stelle setzt Ginger IMS an und bietet umfangreiche Möglichkeiten zum Datentransfer zwischen beliebigen Software-Systemen, die entsprechende APIs zum Datenaustausch bieten oder zumindest Zugriff auf ihre Daten gewähren.

Selbst ist der Programmierer

Anfang diesen Jahres stand ich vor der Aufgabe, ein individuell entwickeltes Onlineshop-Frontend mit der kostenlosen Warenwirtschaft JTL-Wawi zu verbinden. JTL bietet für die wirklich gelungene Wawi Connectoren zu osCommerce, xt:Commerce, VirtueMart und Zen Cart an, es existiert aber keinerlei Dokumentation zur Schnittstelle, womit die Anbindung eines Individualsystems nur mit hohem Aufwand möglich ist. Da es noch um einiges aufwendiger gewesen wäre, eine komplette Warenwirtschaft zu programmieren, habe ich einen bestehenden Connector als Anleitung für eine eigene Schnittstelle verwendet.

Von meinen Kunden kenne ich ähnliche Problemstellungen und das Thema Schnittstellen-Programmierung taucht in vielen Projektausschreibungen auf.

Während meiner Arbeit an der Schnittstelle kam mir immer wieder der Gedanke, ob ich das Ergebnis nicht irgendwie verwenden kann, um auch anderen Shopbetreibern damit zu helfen. Wirklich Sinn machte die Überlegung im ersten Moment nicht, da die Schnittstelle ja nur das Individual-Shopsystem bedient.

Ginger IMS ist Open Source

Noch viel länger war ich auf der Suche nach einer Idee für ein eigenes Open Source Projekt. Als PHP Softwareentwickler verdiene ich meinen Lebensunterhalt auf der Basis von Open Source. Daher ist es mir ein wichtiges Anliegen, mit meiner Arbeit auch etwas zurückgeben zu können. Ein weiteres CMS, Onlineshop-System oder eine Blogsoftware? In den Bereichen gibt es viele ausgezeichnete Lösungen, das wäre verschenkte Zeit. Schnittstellen sind bei Softwaresystemen elementar – stehen aber selten im Fokus. Gerade beim Einsatz von Open Source im Unternehmensbereich kommt es auf eine gute Vernetzung an, da die Softwaresysteme in der Regel von verschiedenen Communities gepflegt werden und nicht aus der gleichen Softwareschmiede stammen.

Die Suche nach einer Idee für ein Open Source Projekt und die mühevolle Arbeit an der Schnittstelle für den Onlineshop haben mich letztendlich darauf gebracht, das Projekt Ginger IMS ins Leben zu rufen. Gedacht ist es für Programmierer genauso wie für Endanwender. Programmierer können auf Basis vom Ginger Interface Management System in kürzester Zeit Schnittstellen für beliebige Softwaresysteme entwickeln und Endanwender greifen auf ein umfangreiches Repertoire an Werkzeugen zurück, um ihre Open Source Wunschprodukte ganz ohne Programmierkenntnisse miteinander verbinden zu können.

Sie suchen einen Software Dienstleister für Ihr Projekt: Projektanfrage stellen

Blog Artikel mit ähnlichen Themen