Hier geben wir Einblicke in das Unternehmen, Gedanken, How-Tos, Wissenswertes und News, die sich aus der Programmierung und Projekten ergeben. Auch unsere Open Source Aktivitäten begleiten wir hier.

Corporate Blog der prooph software GmbH

PHP 7 für Business Web Applications

PHP 7 Performance

PHP 7 bringt mehr Performance für Web Applications

Die serverseitige Scriptsprache PHP wird zur Erstellung von dynamischen Webseiten, Web Applications und Web Services genutzt. Ende 2015 brachten die PHP Core Entwickler Version 7 heraus, die deutlich schneller und gleichzeitig sparsamer im Speicherverbrauch ist. Dadurch und durch neue Features, die die Code-Qualität steigern, empfiehlt sich PHP 7 als ultimative Wahl für Business Web Applications und echte Alternative zu Java. Unternehmen sollten die neuen Möglichkeiten nutzen und auf PHP 7 migrieren.

PHP 7 Is Here

PHP 7 Youtube Video von Zend

PHP 7 Performance

Während seit PHP 5.3 stetig die Performance etwas erhöht und der Speicherverbrauch in der Regel gesenkt wurde, haben die PHP Entwickler im Vergleich zu PHP 5.6 satte 100% mehr an Leistung für PHP 7 herausgeholt. Damit lässt PHP 7 in einigen Anwendungsfällen sogar die HipHop Virtual Machine von Facebook hinter sich zurück. Durch die neue Zend Engine 3.0 (PHPNG – PHP Next Generation) verarbeiten Web Applications doppelt so viele Kundenanfragen pro Sekunde als das noch mit PHP 5.6 der Fall war. Zend zeigt auf seiner Webseite beispielhaft PHP 7 Performance Vergleiche für E-Commerce-Anwendungen wie Magento, CMS wie Drupal und Wordpress, CRM wie SugarCRM sowie Frameworks und anderen Programmiersprachen. Neue Web Applications, die auf PHP 7 optimiert sind, dürften noch um einiges schneller sein.

Business Web Applications mit PHP 7

Durch die Einführung von skalaren Datentypen (Declarations & Scalar Type Hints) lassen sich mit PHP 7 hochwertige und robustere Web Applications erstellen. Da zusätzliche Prüfungen auf den Datentyp wegfallen, verkürzt sich die Entwicklungszeit. Neue Operatoren (z.B. Spaceship Operator) erhöhen die Lesbarkeit der Web Anwendung und reduzieren so Wartungskosten. Kurz gesagt: PHP 7 steigert die Code-Qualität und Entwicklungsgeschwindigkeit.

PHP vs Java

Für Unternehmen bieten sich neue Möglichkeiten. PHP ist mit Version 7 nun auf gleicher Augenhöhe mit Java – mit dem Vorteil, dass PHP von Anfang an für das Internet konzipiert wurde und mit geringeren Enwicklungs- und Serverkosten punkten kann.

PHP 7 Migration bestehender Web Applications

Der aktive Support von PHP 5.6 endet im August 2016. Es wird also höchste Zeit auf die neueste, sicherste und schnellste PHP Version umzusteigen. Durch die drastisch gesteigerte Performance gegenüber älteren PHP Versionen können Unternehmen effektiv Kosten senken, weil weniger Serverleistung für die gleiche Anzahl an Requests benötigt wird. Besonders interessant für E-Commerce-Unternehmen: Je schneller die Web Application ausgeliefert wird, um so höher ist die Conversion und somit der Umsatz. Um den Anschluss an neue Webtechnologien nicht zu verlieren, ist für Unternehmen auch die Migration von Java zu PHP 7 eine ernsthafte Überlegung wert.

Mehr Performance mit PHP 7 Die prooph software Gmbh liefert Ihnen fortschrittliche und kraftvolle Web Applications mit PHP 7. Von dynamischen Webseiten, über Schnittstellen für Mobile Applications bis hin zu Business Web Applications in der Cloud.

Steigen Sie jetzt um auf PHP 7: Projektanfrage stellen

Blog Artikel mit ähnlichen Themen